Erlebnis Steilkurve


5.800 Meter Strecke und ein Höhepunkt, der alle Teilnehmer tief in den Sitz drückt. Wo sonst namhafte Automobilhersteller das Letzte aus ihren Fahrzeugen herauskitzeln, könnt ihr beim Reisbrennen den Nervenkitzel der besonderen Art erleben. Fühlt die Fliehkräfte, wenn Ihr in der parabolischen Steilkurve mit 43° Überhöhung einen Zahn zulegt. Lasst euch in die Sitze pressen und lasst eurem Hochgefühl freien Lauf. Bei einer Einführungsrunde wird auf die Besonderheiten im Befahren der Steilkurven hingewiesen, danach könnt ihr selber erleben, welche Kräfte in den Kurven wirken, die bei 120 km/h querkraftfrei sind.


Technische Informationen:
Länge: 5.800 m
Länge/Breite der Geraden: 2.300 m/12 m
Kurveninnenradius: 160 m

querkraftfrei: ab 120 km/h
43 Grad überhöht


Ablauf:
Das Erlebnis beginnt am Freitag zwischen 14 - 17 Uhr Treffpunkt hinter der Haupttribüne. Hier findet sich die Gruppe zusammen und wird vom Instruktor in Empfang genommen. Bevor es auf das Hochgeschwindigkeitsoval geht, müssen alle Fahrer und Beifahrer (1 Beifahrer erlaubt) eine Enthaftung unterschreiben. Eine Schutzausrüstung z. B. Helm ist nicht erforderlich. Es kann losgehen. Der Instruktor gibt eine kurze Einweisung bevor er mit den Teilnehmern eine Einführungsrunde absolviert. Hierbei erklärt er die Tücken der Strecke und gibt Hinweise zum sicheren Befahren der Steilkurve. Nach der kurzen technischen Einweisung und der Einführungsrunde können die Teilnehmer das Hochgeschwindigkeitsoval selbstständig befahren. Überholt werden darf nur auf den Geraden. Jeder Teilnehmer sollte seine persönlichen Grenzen und die seines Fahrzeugs kennen und dementsprechend die Geschwindigkeit anpassen. 
Die Dauer pro Gruppe (12 Teilnehmer) liegt bei ca. 45 Minuten: Nach Trainingsende bringt der Trainer die Gruppe wieder an den Ausgangspunkt zurück. 


 

Weitere Bedingungen zur Teilnahme:
Das Fahrzeug muss eine Straßenzulassung inkl. Versicherungsschutz besitzen 

Nur Fahrer mit gültiger Fahrerlaubnis sind zugelassen 

Lose Teile wie Glasflaschen, Taschen, etc. müssen vor Beginn aus dem Fahrzeug entfernt werden. 

Während der Fahrt darf sich nicht aus dem Fenster gelehnt werden z. B. zum fotografieren. 

Festes Schuhwerk. Keine Flipflops oder Ähnliches 

Fahren unter Alkohol, Drogen, etc. ist verboten 


Die Teilnahme kostet 99,- Euro. Das Ticket könnt Ihr hier bestellen: Anmeldung

 

Achtung es sind nur begrenzt Startplätze am Freitag verfügbar. Ihr solltet eure Tickets also zeitnah bestellen.

 

Facebook

 

 

 
 
 
 
 
 
JDm Shop
 


 


 
 
MotorScene, deine markenoffene Auto-Community
 

weLoveDesign