image1 image2 image3 image4 image5 image6 image7 image8 image9 image10
Drift Area - Drift Shows - Drift Taxi

 

In Holland, England, Dubai und in Japan tun Sie es. Und auch in Deutschland wird das Driften immer beliebter.

Beim Reisbrennen habt Ihr die einmalige Gelegenheit als Beifahrer in einem Drift Fahrzeug Platz zu nehmen.

Man benötigt nur etwas Mut und einen guten Magen.

Aus Sicherheitsgründen ist Helmplicht angesagt! Leihhelme gibt es vor Ort.
Aus Hygienegründen muss unter dem Helm eine Sturmhaube getragen werden.
Diese könnt Ihr vor Ort für 2,- Euro erwerben oder bringt Euch selber eine mit.

Ein Beifahrerticket kostet 15,- Euro.  (Unkostenpauschale für die Fahrer)
 

In einer atemberaubenden Show zeigen Drift-Künstler zu was ein Auto unter erfahrener Hand alles in der Lage ist.

Besonderes Highlight ist das Drifttaxi. Drift Feeling pur!!!

Die Rahmenbedingungen sind ideal auf dem Asphalt im Fahrerlager des Eurospeedway.
Wo uns Normalfahrern das Auto schon lange ausgebrochen ist, fangen die Driftkünstler erst richtig an.
Dabei bringen Sie nicht nur Sich sondern auch das Material an die Grenze des technisch machbaren!

Freitag  16:00 - 21:00 Uhr Drift Show und Drift Taxi Fahrten auf dem Driftareal im Fahrerlager

Freitag  19:30 - 20:00 Uhr Highspeed Driftshow auf der Grand Prix Strecke

Freitag  21:00 - 22:00 Uhr Nightdriftshow auf dem Driftareal im Fahrerlager

 

Samstag  10:00 - 16:00 Uhr Drift Show und Drift Taxifahrten auf dem Driftareal im Fahrerlager

Samstag  16:00 - 17:30 Uhr Highspeed Driftshow auf der Grand Prix Strecke

Sonntag  10:00 - 12:00 Uhr Driftshow und Drift Taxifahrten im Fahrerlager

 

    

 

 

 

 

 

Anmeldung für Fahrer unter:

 

http://www.driftunited.com/files/DRIFT_UNITED_Fahreranmeldung_Name.doc (Deutsch)

http://www.driftunited.com/files/DRIFT_UNITED_Driver_Registration_Name.doc (Englisch)

 

Facebook

K Sport

 

 
 
JDm Shop


 


 
MotorScene, deine markenoffene Auto-Community
 

weLoveDesign